Generally Sonography Atlas of Dogs - Cardiovascular system

(Allgemeiner Sonographie-Atlas von Hunden) - (Kardiovaskuläres System)


Septal defects

(Wanddefekte)


Großer Ventrikelseptumdefekt (VSD) im rechtsparasternalen Querschnitt

 

Mit Dank für die freundliche Genehmigung von Dr. med. vet. Ingo Schneider

http://tierarzt-nidderau.de



Kleiner Ventrikelseptumdefekt (VSD) im Querschnitt - Mündung unterhalb der Pulmonalklappe in den rechten Ausflusstrakt

 

Mit Dank für die freundliche Genehmigung von Dr. med. vet. Ingo Schneider

http://tierarzt-nidderau.de



dog ultrasonography ultrasound / hund sonographie ultraschall

Größerer VSD im rechtsparasternalen Längssschnitt

 

Mit Dank für die freundliche Genehmigung von Dr. med. vet. Ingo Schneider

http://tierarzt-nidderau.de



Hoher Ventrikelseptumdefekt (VSD) im rechtsparasternalen Längsschnitt

 

Mit Dank für die freundliche Genehmigung von Dr. med. vet. Ingo Schneider

http://tierarzt-nidderau.de



dog ultrasonography ultrasound / hund sonographie ultraschall

Größerer VSD im links parasternalen Längssschnitt

 

Mit Dank für die freundliche Genehmigung von Dr. med. vet. Ingo Schneider

http://tierarzt-nidderau.de



Hoher Ventrikelseptumdefekt (VSD) im linksparasternalen Längsschnitt

 

Mit Dank für die freundliche Genehmigung von Dr. med. vet. Ingo Schneider

http://tierarzt-nidderau.de



dog ultrasonography ultrasound / hund sonographie ultraschall
dog ultrasonography ultrasound / hund sonographie ultraschall

Darstellung eines PDAs mit Engstelle auf der pulmonalen Seite

 

Mit Dank für die freundliche Genehmigung von Dr. med. vet. Ingo Schneider

http://tierarzt-nidderau.de



Farbdoppler von einem persistierenden Ductus Arteriosus Botalli links-parasternale Anschallung

 

Mit Dank für die freundliche Genehmigung von Dr. med. vet. Ingo Schneider

http://tierarzt-nidderau.de



dog ultrasonography ultrasound / hund sonographie ultraschall

Typischer Blutstrom in A. pulmonalis mit maximalem Rückstrom auf Pulmonalklappe zur Zeit der T-Welle

 

Mit Dank für die freundliche Genehmigung von Dr. med. vet. Ingo Schneider

http://tierarzt-nidderau.de